Eislaufen in Innsbruck und Umgebung

Eislaufen in Innsbruck und Umgebung

Der Winter ist eingebrochen, die ersten Schneeflocken sind bereits gefallen… Haben Sie sich von den Sommer-/Herbstaktivitäten verabschiedet und sind schon auf der Suche nach tollen Aktivitäten für die kalten Wintertage? Haben Sie sich schon mit der Frage beschäftigt, wie Sie die Winterzeit gestalten können? Wenn Sie auf der Suche nach Aktivitäten in Tirol/Innsbruck sind, dann sind Sie hier richtig. Für die klassischen

Eislaufen in Innsbruck und Umgebung

Winteraktivitäten wie z.B. Skifahren, Rodeln usw. ist hier bestens gesorgt. Eine der tollsten Aktivitäten an kalten Wintertagen, welche einen besonderen Spaßfaktor für Kinder  und die ganze Familie hat, ist das Eislaufen. Bewegung und Spaß sind hier garantiert. Wo in Innsbruck und Umgebung kann man Eislaufen? Wir haben hier einige Eislaufplätze in Innsbruck und Umgebung aufgelistet und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gleiten auf dem Eis…

Kunsteislaufplatz Baggersee:

öffnet am Fr, 3.12.
Mo – Fr, 10 – 18 Uhr
an Feiertagen, an Wochenenden und in den Schulferien von 10 – 20 Uhr

Kunsteislaufplatz Sillpark:
seit Fr, 26.11. geöffnet
Mo – So, 10 – 20 Uhr

Kunsteislaufplatz Hötting West:
öffnet am Fr, 3.12.
Mo – So, 10 – 20 Uhr

Kunsteislaufplatz Igls:
öffnet am Fr, 3.12.
Mo, Di, Mi, Fr, Sa und So, 10 – 20 Uhr
Do, 10 – 17.30 Uhr

Außeneisring Olympiaworld:
öffnet am Do, 2.12.
Mo – Fr, 14 – 16.50 Uhr und 20 – 21.50 Uhr
Sa und So, 12 – 16.50 Uhr und 20 – 21.50 Uhr

Die Eisstockbahnen am Baggersee und in Igls bleiben bis vorläufig 13. Dezember geschlossen.  (Stadt Innsbruck)

Tirolerei
Tirolerei
Entwickler: tirolerei
Preis: Kostenlos

Comment

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"