Ausflugsziele in Tirol

Schwimmbad Hall in Tirol

Schwimmbad Hall in Tirol

Gerade im Sommer, wo die Temperaturen stark ansteigen, wird in jeder freien Sekunde an eine Erfrischung gedacht. An eine Erfrischung mit einem kalten Getränk, mit Eis oder auch an eine Erfrischung dem ganzen Körper in einem Badesee, im Meer oder auch nur in einem örtlich nahegelegenen Freibad. Seit über einem Jahr kämpfen wir schon mit der Corona-Pandemie, sodass ein Strandurlaub im Fernen, abhängig von den aktuellen Umständen nicht immer planbar/buchbar ist. Wir sollten in jeder Situation das besten draus machen und auch den heurigen Sommer so gut wie möglich genießen – auch wenn kein Urlaub im Fernen auf dem Sommerprogramm steht. Erlebt Badespaß und Vergnügen im schönen vielfältigen Tirol mit seinen vielen Freibädern.

Was ist ein Freibad? Ein Freibad ist ein öffentliches Schwimmbad/eine öffentliche Badeanstalt im Freien. Freibäder sind in Österreich meist in gleichem oder ähnlichem Umfang ausgestattet. Ob Sonne tanken, Schwimmen, Plaudern, Essen, Trinken – es ist für jeden was dabei.

Freibad Hall in Tirol

Das Freibad in Hall in Tirol befindet sich im Bezirk Innsbruck-Land, in der Scheidensteinstraße 24. Aufgrund der Nähe zu Innsbruck ist die Anreise auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Es verfügt über einen großen Parkplatz (gebührenpflichtig) direkt vor dem Eingang. Die Tagesgebühr beträgt hier aktuell Euro 3,-. Auch außerhalb des Freibadparkplatzes gibt es in der Nähe einige weitere Parkmöglichkeiten. Die Umkleidekabinen, Duschen und WCs (reichlich vorhanden) sind durch Wegweiser leicht zu finden (nicht direkt am Eingang). Das Freibad ist durch eine sehr gepflegte Liegewiese (große Fläche) gekennzeichnet.

 

Eintrittspreise

Erwachsene – Euro 4,50,-

Kinder bis 6 – keine Eintrittsgebühr

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist der Einlass für nachweislich genesene, geimpfte oder getestete Personen möglich. (ohne Nachweis kein Eintritt möglich)

 

Badespaß und Vergnügen für die ganze Familie

Schwimmbad Hall in TirolDer Badespaß kommt im Schwimmbad Hall in Tirol ganz bestimmt nicht zu kurz. Der Kinderbereich (2 Baby- und Kinderbecken) verfügt über einige Highlights (Schlangenrohrrutsche, Wellenrutsche, Froschrutsche, Mini-Breitrutsche usw…).

Das 50 Meter lange Sportbecken bildet ein weiteres Highlight im Freibad Hall in Tirol. Der vordere Bereich des Beckens ist auch für Nichtschwimmer geeignet. (keine einheitliche Tiefe – wird tiefer). Am anderen Beckenende gibt es acht Bahnen (Längenschwimmen). Seitlich am Sportbecken, befindet sich ein Turm mit einer blauen offenen Rutsche, der zweifellos für ein tolles Wassererlebnis sorgt.

Gleich im Anschluss zum Sportbecken befindet sich ein tiefes Becken mit Sprungturm (bis zu 10 m).

Schwimmbadkiosk

Nachdem bekannter Weise Schwimmen/Toben im Wasser hungrig macht 😊, darf ein Schwimmbadrestaurant in keinem Freibad fehlen. Für eine kleine Stärkung zwischendurch sorgt hier das Freibad-Kiosk/Restaurant mit einer schönen Sonnenterrasse.

Badespaß und Vergnügen ist im Schwimmbad Hall in Tirol für die ganze Familie garantiert!

1 Kommentar
  1. Stefanie Dengg sagt

    ich denke mal, das beste schwimmbad in tirol. Danke fur die Post

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: